Abstimmen bei einer OTW-Wahl

Um Vorstandsmitglieder der OTW (Organisation für Transformative Werke) wählen zu können, müssen Sie Mitglied der OTW sein, dessen Mitgliedsbeitrag bis zum 30. Juni des Wahljahres vollständig bezahlt wurde. Bitte beachten Sie, dass der Empfang Ihrer Spende nach US-Ostküstenzeit datiert wird. Wenn Ihre Spende also nach dem 30. Juni 19:59 registriert ist, sind Sie nicht wahlberechtigt. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihre Spende vor der Deadline eingegangen ist, kontaktieren Sie bitte das Entwicklung- und Mitgliedschaft-Komitee mit dem Kontaktformular auf unserer Webseite, wählen Sie „Ist meine Mitgliedschaft aktiv/bin ich wahlberechtigt?“. Weitere wichtige Daten finden Sie in der Timeline.

Sie müssen entweder mit persönlichem Scheck, eigenem PayPal-Konto oder einer Ihnen gehörenden Kreditkarte gespendet haben. Für Mitgliedschaftszwecke müssen wir in der Lage sein, Ihre Überweisung mit einem Bankkonto oder einer Kreditkarte zu verbinden, um sicherzustellen, dass Sie eine echte Einzelperson sind, wenn wir Wahlen durchführen.

Treten Sie der OTW bei und erhalten Sie das Recht abzustimmen!

Lesen Sie bitte die Abstimmungsanweisungen, nachdem Sie Ihre Wahlberechtigung erhalten haben.

Die folgenden Handlungen führen in dem Jahr, in dem der Verstoß stattfand, zum Ausschluss von der Abstimmung:

  • Anreize irgendeiner Art anzubieten (ob finanzieller oder anderer Art, einschließlich kreativer fannischer Werke).
  • Outen des Pseudonyms von Kandidat*innen, oder die Verbindung der offiziellen und fannischen Namen von OTW-Mitgliedern oder Freiwilligen ohne deren Zustimmung.