Der Zeitplan für die OTW Wahlen 2017 und Stichtag für die Mitgliedschaft

Das Wahlkomitee der OTW (Organisation für Transformative Werke) freut sich mitteilen zu können, dass der Zeitplan für die Wahlen 2017 veröffentlicht worden ist!

Dieses Jahr gibt es einige Änderungen im Zeitplan. Um Konflikte mit anderen OTW-Ereignissen zu vermeiden, finden die Wahlen früher statt. Diese Veränderung begann im letzten Jahr, als die Wahlen Ende September stattfanden. Dieses Jahr verschieben sie sich in den August; wo sie für absehbare Zeit bleiben werden.

Genauer gesagt, dieses Jahr finden die Wahlen vom 11. bis 14. August statt.

Das heißt der Stichtag, um Mitglied und somit wahlberechtigt zu werden, verschiebt sich ebenfalls nach vorne. Wie der Zeitpunkt der Wahlen wird sich auch dieses Datum zukünftig nicht mehr ändern. Der Termin ist nun der 30. Juni. Wenn Du wählen möchtest, stelle bitte sicher, dass Deine Mitgliedschaft zu diesem Datum aktiv ist.

Um herauszufinden, wie Du Mitglied werden kannst, besuche bitte die Webseite “Wahlen”. Oder, wenn Du mit dem Ablauf vertraut bist, kannst Du hier spenden!

Wenn Du mehr über den Ablauf der Wahlen im allgemeinen wissen möchtest, kannst Du die Wahlrichtlinien besuchen.

Wir freuen uns auf eine spannende Wahlperiode, mit einer regen Kommunikation zwischen den KandidatInnen und WählerInnen, und wir hoffen auch Du wirst ein Teil davon sein. Vergiss nicht, dem Wahlkomitee auf Twitter und Tumblr zu folgen, um die neuesten Nachrichten zu erhalten!

Wenn Du Fragen oder Kommentare hast, zögere bitte nicht, das Wahlkomitee zu kontaktieren.

Dieser Newsbeitrag wurde von freiwilligen ÜbersetzerInnen der OTW übersetzt. Um mehr über uns und was wir tun herauszufinden, schau auf der transformativeworks.org-Seite des Übersetzungsteams vorbei.

Priscilla Del Cima’s Biographie und Manifest

Biographie

Priscilla Del Cima hat einen Hochschulabschluss in Jura und beendet im Moment ein MBA-Studium an der Fundação Getúlio Vargas in Rio de Janeiro. Sie ist der OTW (Organisation für Transformative Werke) 2009 beigetreten und hat seitdem in verschiedenen Komitees gearbeitet, darunter dem „Entwicklung und Mitgliedschaft“-Komitee, dem „AO3-Dokumentation“-Komitee sowie dem Wikikomitee. Seitdem sie es gegen Ende 2013 neustrukturiert hat, ist sie Vorsitzende des Übersetzungskomitees. Sie ist auch eine treibende Kraft im Wiederaufbau des Finanzkomitees. (mehr …)

Kristina Busse’s Biographie und Manifest

Biographie

Kristina Busse ist Gründungsmitglied und Mitherausgeberin unseres akademischen Journals Transformative Works and Cultures – TWC (Transformative Werke und Kulturen) und arbeitet seit acht Jahren für die OTW (Organisation für Transformative Werke). Sie hat mehrere wissenschaftliche Bücher über Fan-Fiktion und Fan-Kuturen mit herausgegeben, und sie publiziert weiterhin auf diesem Gebiet. Zu ihren Büchern gehören die co-editierten Fan Fiction and Fan Communities in the Age of the Internet, Sherlock and Transmedia Fandom und The Fan Fiction Studies Reader. Alle Einkünfte durch den Verkauf gehen an die OTW. Kristina schloss sich dem organisierten Fandom in den späten 90ern als Buffy/Angel Shipper an und war in mehr Fandoms aktiv, als sie zugeben mag. Derzeit ist sie besessen von Dragon Age, Marvel und Vorkosigan. Sie hat ihren Doktor in Englisch an der Tulane Universität gemacht und unterrichtet an den Instituten Philosophie und Geschlechter-Studien an der Universität von South Alabama. Sie unterrichtet alles von Logik und Mythologie bis zu Fan-Studien und Geschichte der LGBT. Kristina, eine gebürtige Deutsche, lebt mit ihrer Familie von tabletop role-playing Gamern in den Südstaaten der USA. (mehr …)

James Beals Biographie und Manifest

Biographie

James Beal ist ein Systemadministrator mit über 26 Jahren Berufserfahrung. In den letzten 8 Jahre hat er sich auf High-Throughput-Computing spezialisiert und dies kürzlich auf das Implementieren privater Clouds erweitert. James lebt mit seiner Ehefrau und zwei Söhnen im Teenageralter in Großbritannien. Sein Fandom-Leben begann wahrscheinlich mit Doctor Who, Blake’s 7 und Per Anhalter durch die Galaxis. Heutzutage bevorzugt er Elementary, Doctor Who, Person of Interest, Steven Universe und Sherlock. Seine LieblingsautorInnen sind Seanan McGuire, Diana Wynne Jones, Diane Duane, Philip Pullman und Ben Aaronovitch. Er trat der Systemadministration im Januar 2011 als freiwilliger Mitarbeiter bei und wurde im März 2013 ihr technischer Leiter. Später im selben Jahr trat er dem „Barrierefreiheit, Design und Technik“-Komitee bei. Primär als freiwilliger Mitarbeiter, aber auch als Kontaktperson zur Systemadministration. (mehr …)

Bekanntgabe der KandidatInnen für die OTW-Wahl 2016

Bekanntgabe der KandidatInnen

Die OTW (Organisation für Transformative Werke) ist erfreut, die folgenden KandidatInnen für die Wahl 2016 bekannt geben zu können (in alphabetischer Reihenfolge):

  • James Beal
  • Kristina Busse
  • Priscilla Del Cima

Da dieses Jahr zwei Sitze frei werden und wir 3 KandidatInnen haben, wird die Wahl 2016 eine ordentliche sein, das heißt, dass die OTW-Mitglieder die KandidatInnen, die die Sitze füllen sollen, wählen werden. (mehr …)